Was Dein Haustier kann und Du nicht ...

VitaminCNur der Mensch, Meerschweinchen, Primaten und einige Vogelarten können Vitamin C nicht selbst im Körper herstellen - wenn also Deine Katze einen Erkältungsvirus erwischt, fährt sie einfach ihre Vitamin C-Produktion hoch, um ihr Immunsystem zu stärken.

Wir Menschen können das nicht - um die Versorgung sicher zu stellen, muss es also regelmäßig über die Nahrung zugeführt werden. Wahrscheinlich haben wir diese Fähigkeit verloren, weil uns stets genug Obst und Gemüse zur Verfügung stand und die Evolution hat eingespart!

Vitamin C kann aber noch viel mehr als das Immunsystem im Herbst und Winters stärken und uns bei Verkühlungen gute Hilfe zu leisten, es ist an vielen Funktionen und Aufgaben des Körpers beteiligt wie 
  • der Wundheilung
  • Bildung von Hormonen der Nebenniere
  • Bildung von Serotonin, das für unsere gute Laune mitverantwortlich ist
  • der Fettverbrennung (also wichtig, falls Sie noch ein paar Winterkilos bis zur Bikinisaison loswerden möchten!)
  • verbessert die Eisenaufnahme im Darm
  • fängt freie Radikale und kann damit oxidative Reaktionen (z.B. Alterungsprozesse) im Körper bremsen (deshalb verhindert etwa Zitronensaft das Braunwerden des frisch aufgeschnittenen Apfels!)
Vitamin C ist in vielen Obst- und Gemüsesorten reichlich enthalten, aber leider sehr flüchtig - lange Lieferwege oder Lagerzeiten sowie Kochen reduzieren den Vitamin C-Gehalt eines Lebensmittels drastisch. Außerdem sollte es mehrmals täglich zugeführt, da wir kaum Speicherkapazitäten dafür im Körper haben - da es wasserlöslich ist, wird ein Zuviel einfach mittels Urin abtransportiert.
Als Vollbild der Mangelerscheinung bekannt ist Skorbut, erste Anzeichen zeigen sich als Erschöpfung und verminderter Leistungsfähigkeit sowie Zahnfleischbluten.

Meine Empfehlung: Absorbent C* von Forever ist das Vitamin C aus frischen Papaya in Haferkleie gebunden, so wird es im Körper sukzessive abgegeben und die Ballaststoffe sind auch gleich ein Plus für die Verdauung

Kommentar schreiben

Es wird um wertschätzende und seriöse Kommentare gebeten. Zuwiderhandeln führt zur Löschung des Kommentars.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Mama-Coach Vera Rosenauer

Vera Rosenauer

Mama-Coach mit Herz, Hirn, Humor und langjähriger Erfahrung, Mama von zwei großartigen Töchtern, passionierte Langschläferin, Besitzerin (und Leserin!) mehrerer Kubikmeter Fachliteratur

Weil Familie das größte Abenteuer ist!

Mehr über michMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

(Über)Lebenstraining für Mütter -
immer gut informiert mit dem Newsletter


Als Auftakt erhältst du in der ersten Woche vier Emails mit vielen Tipps zum Grenzen setzen - unter anderem mit

3 erprobten Alternativen zum NEIN-Sagen

Danach 2-3 Mal monatlich den Newsletter mit aktuellen Blogartikeln, Mini-Coachings, Buchtipps und vielem mehr -
schließe Dich jetzt über 2800 zufriedenen Leserinnen an!



Für mehr positive Kommunikation in der Familie!

Ich gehe sorgsam um mit deinen Daten - und natürlich hast du in jedem Newsletter die Möglichkeit, dich per Klick abzumelden.
Aber glaub mir - das wirst du nicht wollen!
* Werbelinks - für mehr Fairness & Transparenz im Netz
Manche Beiträge enthalten mit * gekennzeichnete Werbelinks. Wenn du über solche Links etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich macht es keinen Unterschied, mir hilft es, die Kosten für den Blog zu tragen. Dadurch unterstützt du meine Arbeit und dafür danke ich dir!
Buchtipps verlinke ich auf Amazon, weil du dir dort ein gutes Bild machen kannst - natürlich bestellt dein regionaler Buchhandel Bücher gerne für dich!
Selbstverständlich empfehle ich nur Produkte, die ich besitze, nutze oder getestet habe (oder manchmal gerne selber hätte ;-)  - da bin ich ganz ehrlich zu dir!
© Abenteuer Erziehung-Vera Rosenauer 2015-19 - Alle Rechte vorbehalten                                           Site wurde von ... locker von Salloker erstellt mit Joomla
Blogheim.at Logo