Grenzen setzen - und trotzdem bedürfnisorientiert erziehen

 
Workshop Grenzen setzen
Grenzen können eine Einschränkung sein oder aber Halt und Sicherheit gewährleisten.

Viele Eltern haben Angst davor, Grenzen zu setzen, weil sie den Bedürfnissen ihrer Kinder gerecht werden wollen.

ABER: Schließt denn das eine das andere aus?


Du erfährst im Workshop

  • wie du die wahren Bedürfnisse deiner Kinder von oberflächlichen Wünschen unterscheiden kannst
  • wie du auch auf deine Bedürfnisse achten lernst
  • wo Grenzen wirklich notwendig sind und wo nicht
  • wie du mit deinem - auch noch jungem - Kind Vereinbarungen treffen kannst
  • welche Alternativen es zum simplen "Nein"-Sagen gibt
  • ob du wirklich immer konsequent sein musst und es ohne Konsequenzen nicht geht
Mein Ziel ist, dass du nach dem Workshop mit neuen Sichtweisen, aber auch konkreten Tipps und Handlungsanleitungen nach Hause gehst und dadurch mehr Entspannung im turbulenten Familienalltag spürst.

Weniger Drama, mehr Mama!


Wann? Wo? Wie?

Wann: Dienstag: 29. Jänner 2019 von 9.00 - ca. 10.30 Uhr
Wo:    bei dir zu Hause vor dem Computer oder Smartphone

Interaktiv: während des Workshops kannst du Fragen via Chat stellen
In der geschlossenen Facebook-Gruppe nur für Kursteilnehmerinnen kannst du dich mit anderen austauschen und auch Fragen stellen und das so lange und so oft du willst

Deine Investition: 39,- pro Person

Bonus: das Mini-Plakat für deinen Kühlschrank - 30 Ideen zum kreativen Umgang mit Fehlverhalten
und natürlich eine Zusammenfassung der Inhalte als pdf

Anmeldung
Melde dich gleich an via Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Du erhältst dann eine Rechnung. Nach Eingang deiner Zahlung bekommt du zeitgerecht den Link zum Online-Raum, mit dem du am Workshop teilnehmen kannst. Dort findest du auch alle weiteren Materialien für den Workshop, sowie später die Aufzeichnung.

FAQ

Ich würde gerne mitmachen, kann aber zu diesem Termin nicht dabei sein?
Kein Problem, der Workshop wird aufgezeichnet. Du kannst ihn also "nachsehen" wann und auch so oft du willst. Wenn du Fragen hast, kannst du mir die auch vorab senden, dann kann ich sie während des Workshops beantworten. Nach dem Workshop hast du in der geschlossenen Facebook-Gruppe die Möglichkeit dich mit anderen Teilnehmerinnen auszutauschen.

Brauche ich dazu besondere technische Kenntnisse?
Nein! Du klickst einfach auf einen Link, den du von mir via Email bekommst. Dann gibst du deinen Namen ein und klickst auf "Enter" - schon bist du dabei! Das geht am Smartphone genauso wie auf dem PC.

Du möchtest dich anmelden, aber du hast noch Fragen?

Dann schreib sie an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - ich antworte dir so schnell wie möglich
Mama-Coach Vera Rosenauer

Vera Rosenauer

Mama-Coach mit Herz, Hirn, Humor und langjähriger Erfahrung, Mama von zwei großartigen Töchtern, passionierte Langschläferin, Besitzerin (und Leserin!) mehrerer Kubikmeter Fachliteratur

Weil Familie das größte Abenteuer ist!

Mehr über michMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken
© Abenteuer Erziehung-Vera Rosenauer 2015-19 - Alle Rechte vorbehalten                                           Site wurde von ... locker von Salloker erstellt mit Joomla
Blogheim.at Logo