Mutter mit Baby überlegt die Verwendung von Stoffwindeln

Alles, was du über Stoffwindeln wissen musst

Meine eigenen Kinder sind ja schon länger aus dem Windelalter herausgewachsen. Stoffwindeln kannte ich eigentlich nur aus den Erzählungen von meiner Mutter und meiner Oma und ich hatte vor allem das „Windeln auskochen“ im Hinterkopf, wenn ich an Stoffwindeln denke.

Tatsächlich kann ich aber nicht leugnen, einen immensen Müllberg mit der Verwendung von Einmalwindeln produziert zu haben – deshalb habe ich sehr gerne ein Interview mit Rebecca vom Projekt www.deine-stoffwindel.com gemacht. Sie hat mir ausführlich alle meine Fragen beantwortet. Vielleicht ist ja auch die eine oder andere dabei, die du dir selbst auch schon mal gestellt hast und vielleicht bekommst du genau dadurch die Motivation auf diese doch viel nachhaltigere Variante umzusteigen.

Interview mit Stoffwindelberaterin Rebecca Ziehe

Wie kann man sich das Wickeln mit Stoffwindeln vorstellen, wenn man noch überhaupt keine Ahnung davon hat?

„Die Bilder von riesigen Windelpaketen und dem Auskochen von Windeln, die viele beim Thema Stoffwindeln noch im Kopf haben sind völlig überholt. Moderne Stoffwindeln unterscheiden sich in der Handhabung kaum von Wegwerfwindeln. Windel öffnen, Baby drauf platzieren und Windel schließen – fertig. Der einzige wesentliche Unterschied besteht darin, dass man die Stoffwindel nach dem Windelwechseln nicht in den Müll, sondern in den Windeleimer und später in die Waschmaschine wirft. So einfach geht Nachhaltigkeit. Falls Du eine detaillierte Anleitung haben möchtest, wie Stoffwindeln funktionieren, empfehlen wir dir diesen Artikel: Stoffwindeln

Muss man Stoffwindeln eigentlich öfter wechseln als Einwegwindeln?

„Wie oft man die Stoffwindel beim Kind wechseln muss, hängt ebenso wie bei der Wegwerfwindel natürlich vorrangig davon ab, wie viel das Kind trinkt und ausscheidet. Bei der Stoffwindel ist dann auch noch die Menge an Saugmaterial relevant dafür, wieviel Flüssigkeit die Windel tatsächlich aufnehmen kann. Empfohlen wird alle 2 bis 4 Stunden zu wickeln. Das Wickelintervall kann aber mit dem passenden System auch problemlos für 12 Stunden ausgelegt werden, also für das Wickeln in der Nacht.“

Mit welchen Kosten muss ich bei der Anschaffung rechnen? Brauche ich da auch unterschiedliche Größen, wenn das Kind älter wird?

„Die Kosten für die Ausstattung mit Stoffwindeln liegen je nachdem für welches Stoffwindelsystem und welchen Hersteller man sich entscheidet zwischen 300 bis 800 €. Da Stoffwindeln mitwachsend sind kommt man mit den einmal angeschafften Stoffwindeln über die gesamte Wickelzeit bis zum Trockenwerden. Hierbei ist zu beachten, dass die mitwachsenden Stoffwindeln, gleichwohl der Angabe, dass sie ab 3,5 kg passen, für Neugeborene in den ersten Wochen noch zu groß sind. Wenn man also ab Geburt mit Stoffwindeln wickeln will sollte man, bis die mitwachsenden Stoffwindeln gut passen – meist ab circa 4,5 kg mit circa 6-8 Lebenswochen – ein paar Stoffwindeln in Newborngröße anschaffen. Um die Kosten hier gering zu halten, kann man diese Newborn Stoffwindeln für den Wickelstart auch sehr gut in Form von Mietpaketen bei Stoffwindelberaterinnen für die ersten Wochen mieten.“

Stoffwindelübersicht - unterschiedliche Arten von Stoffwindeln

Wie (zeit)aufwendig ist das Waschen? Machen die Windeln nicht enorm viel Wäsche – und wie bewahre ich „volle“ Windeln auf, bis genug für eine volle Waschmaschine gesammelt sind?

„Stoffwindeln werden mit einer handelsüblichen Waschmaschine mit einem 60°C Koch-/Buntwäscheprogramm gewaschen. Im Durchschnitt fällt alle 2-3 Tage eine Maschine mit Stoffwindelwäsche an. In diesen Waschgang können neben den Stoffwindeln auch weitere Sachen wie z.B. kleine Handtücher oder Bodys mitgewaschen werden. Ebenso wie für jede andere Wäsche fällt auch bei der Windelwäsche etwas Zeit für das Wäscheaufhängen und -abnehmen an. In einem Haushalt mit einem oder sogar mehreren Kindern hält sich der zusätzliche Aufwand für das Waschen der Stoffwindeln also in Grenzen, da hier die Waschmaschine sowieso gefühlt rund um die Uhr läuft.
Gelagert werden die schmutzigen Stoffwindeln bis zum nächsten Waschgang in einem Wetbag (Nasstasche) oder Windeleimer. Die Lagerung nimmt also nicht mehr Platz ein als der Windelmülleimer für Wegwerfwindeln. Weitere Infos findest du im Artikel Stoffwindeln Waschen.

Wie viel Platz brauche ich für die Lagerung?

„Der Platzbedarf ist davon abhängig, für welches System man sich entscheidet und ob man eher dazu neigt mehr Stoffwindeln anzuschaffen als man tatsächlich mengenmäßig für 2-3 Tage bis zum nächsten Waschen benötigt. Am platzsparendsten ist sicher ein zweiteiliges System bestehend aus Überhosen und Saugmaterial. Neben der Möglichkeit diese in den Schubladen des Wickeltisches oder in einem Regal neben dem Wickelplatz zu lagern, kann man diese z.B. auch in zwei kleinen Körben auf dem Wickeltisch lagern, einen für die Überhosen und einen für das Saugmaterial. Schlussendlich nimmt die Lagerung der Stoffwindeln nicht wesentlich mehr Platz ein als 1-2 Pakete Wegwerfwindeln.“

Funktionieren Stoffwindeln auch nachts gut? Oder auch unterwegs – oder wenn das Kind einmal bei der Oma ist, die damit nichts anfangen kann?

„Da sich die Saugstärke einer Stoffwindel an das individuelle Bedürfnis und das Wickelintervall anpassen lässt, können Stoffwindeln problemlos für lange Wickelintervalle, wie z.B. in der Nacht, zum Einsatz kommen. Für nachts ist die Höschenwindel mit (Woll-)Schlupfüberhose das saugstärkste System.
Natürlich funktionieren Stoffwindeln auch unterwegs. Ebenso wie bei der Wegwerfwindel muss man eine weitere frische Stoffwindel dabeihaben und kann dann ganz einfach beim Windelwechsel die schmutzige Windel in die mitgebrachte Wetbag packen. Ein Vorteil von Stoffwindeln ist, dass hier die lästige Suche nach einem Mülleimer für den Windelmüll entfällt, denn man nimmt diese in der Wetbag einfach wieder mit nach Hause.
Für die Fremdbetreuung durch z.B. die Oma kann man auf ein einteiliges Stoffwindelsystem zurückgreifen, welches im Aufbau und der Handhabung der Wegwerfwindel entspricht. Dann ist das Wickeln mit Stoffwindeln einmal erklärt auch für diesen Personenkreis unkompliziert.“

Haben Stoffwindeln auch einen Effekt aufs „Sauber-werden“?

„Stoffwindeln verfügen über keinen Superabsorber, so dass sich mit der Zeit ein Nässegefühl einstellt. Dieses Nässegefühl gibt den Kindern ein direktes Feedback, darüber, dass sie gerade in die Windel gemacht haben. Somit nehmen Kinder, die mit Stoffwindeln gewickelt werden, ihr Ausscheidungsverhalten wahr und können es kommunizieren, was das Trockenwerden werden begünstigen kann.“


Zahlt es sich aus auch noch mit einem bereits älterem Baby auf Stoffwindeln umzusteigen?

„Es ist nie zu spät auf Stoffwindeln umzusteigen, denn jede nicht genutzte Wegwerfwindel zählt. Wenn dein Baby bisher mit Wegwerfwindeln gewickelt wurde, kann es allerdings sein, dass es anfangs etwas Probleme mit dem Nässegefühl in der Windel hat. Um ihm Abhilfe zu schaffen verkürze anfänglich einfach die Zeit zwischen dem Windelwechseln oder nutze ein Trockenfleece.“

Porträt Rebecca Ziehe Stoffwindelberatung
Dieses Interview ist entstanden in Zusammenarbeit mit Rebecca Ziehe, selbstständig mit der Stoffwindelberatung „oliFUNt“ und freie Mitarbeiterin  im Projekt www.deine-stoffwindel.com. Dieser Blog beinhaltet viele fundierte Informationen und Tipps rund um das Thema Stoffwindeln, nachhaltige Babypflege und alternative Monatshygiene. Er setzt sich in Deutschland für die Durchsetzung eines Windelzuschusses ein, wie es ihn in Österreich in vielen Bundesländern bereits gibt.

Bildrechte: ©Deine-Stoffwindel.com

Kommentar schreiben

Es wird um wertschätzende und seriöse Kommentare gebeten. Zuwiderhandeln führt zur Löschung des Kommentars.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Kinder stark machen - was dem Selbstwert gut tut

Kinder stark machen - was dem Selbstwert gut tut

Was können Eltern ganz konkret tun, damit sich ihre Kinder zu selbstbewussten Persönlichkeiten entwickeln und ein erfülltes Leben führen?

Info und Bestellung

Was Eltern von 0-8-Jährigen wirklich bewegt

Was Eltern von 0-8-Jährigen wirklich bewegt

Mein besonderes Anliegen ist es in diesem Buch, Mütter zu stärken und
ihnen Sicherheit und Gelassenheit an die Hand zu geben.
Denn bei allem Expertenwissen sollte niemals vergessen werden: Als Mutter bist du immer selbst
die beste Expertin, vertrauen deinem Bauchgefühl!

Info und Bestellung
Mama-Coach Vera Rosenauer

Vera Rosenauer

Mama-Coach mit Herz, Hirn, Humor und langjähriger Erfahrung, Mama von zwei großartigen Töchtern, passionierte Langschläferin, Besitzerin (und Leserin!) mehrerer Kubikmeter Fachliteratur

Weil Familie das größte Abenteuer ist!

Mehr über michMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken
Online Kurse über Kindererziehung
MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

Manchmal ratlos beim Grenzen setzen?7 Arten von Aufforderungendie dein Kind GARANTIERT überhören wird

Hol dir hier den kostenlosen Mini-Kurs (Klick)

So vermeidest du typische Kommunikationsfehler -
für mehr positive Kommunikation in der Familie!

(Über)Lebenstraining für Mütter -
immer gut informiert mit dem Newsletter


Als Auftakt erhältst du in der ersten Woche vier Emails mit vielen Tipps zum Grenzen setzen - unter anderem mit

3 erprobten Alternativen zum NEIN-Sagen

Danach 2-3 Mal monatlich den Newsletter mit aktuellen Blogartikeln, Mini-Coachings, Buchtipps und vielem mehr -
schließe Dich jetzt über 2800 zufriedenen Leserinnen an!



Für mehr positive Kommunikation in der Familie!

Ich gehe sorgsam um mit deinen Daten - und natürlich hast du in jedem Newsletter die Möglichkeit, dich per Klick abzumelden.
Aber glaub mir - das wirst du nicht wollen!
* Werbelinks - für mehr Fairness & Transparenz im Netz
Manche Beiträge enthalten mit * gekennzeichnete Werbelinks. Wenn du über solche Links etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich macht es keinen Unterschied, mir hilft es, die Kosten für den Blog zu tragen. Dadurch unterstützt du meine Arbeit und dafür danke ich dir!
Buchtipps verlinke ich auf Amazon, weil du dir dort ein gutes Bild machen kannst - natürlich bestellt dein regionaler Buchhandel Bücher gerne für dich!
Selbstverständlich empfehle ich nur Produkte, die ich besitze, nutze oder getestet habe (oder manchmal gerne selber hätte ;-)  - da bin ich ganz ehrlich zu dir!
© Abenteuer Erziehung-Vera Rosenauer 2015-19 - Alle Rechte vorbehalten                                           Site wurde von ... locker von Salloker erstellt mit Joomla
Blogheim.at Logo