Beikost und Ernährung für Kinder – was macht die TCM anders als der Westen?

Es gibt ja die unterschiedlichsten Zugänge zu gesunder Ernährung – mich hat interessiert, was die jahrtausendealte Lehre der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) in Sachen Kinderernährung anders macht als unsere moderne westliche Wissenschaft.

Dazu habe ich Katharina Ziegelbauer - http://www.ernaehrungsberatung-wien.at/ - interviewt. Sie ist Expertin für TCM-Ernährung, eines ihrer Spezialgebiete ist die gesunde Ernährung für Mama und Baby.

Im Interview unterhalten wir uns über

Zum Anhören des Interviews jetzt einfach aufs Bild klicken!
Hinweis zum Interview: bei der Aufzeichnung hat sich leider die Videospur „aufgehängt“, deshalb ist es eigentlich ein Audio mit Standbild ;-) der Inhalt ist aber nichtsdestotrotz spannend, also gleich hineinhören!

InterviewKatharinaThumbnailFoto

Du willst mehr Infos zu Babys Beikost?

Dann kannst du hier das kostenlose Beikost ABC anfordern - 15 Seiten mit allen Antworten auf die FAQ zum Thema Beikost

Merken

Das Beikost ABC

Von A wie Anfangen bis Z wie Zucker - 25 Seiten pdf mit allen Antworten auf die FAQ

Zusätzlich erhalte ich im Anschluss zwei Mal im Monat den Newsletter mit Tipps und Angeboten rund um Erziehung und Ernährung. Natürlich kann ich mich jederzeit wieder abmelden

Something went wrong. Please check your entries and try again.

Hinterlassen Sie einen Kommentar





Porträt Vera Rosenauer

Vera Rosenauer

selbst Mama von zwei großartigen Töchtern, passionierte Langschläferin, Besitzerin (und Leserin!) mehrerer Kubikmeter Fachliteratur, zufriedene Kundinnen seit 2009

Bei mir bekommst du die passende Ausrüstung, um dein ganz persönliches Abenteuer Famlienleben gelassen zu meistern!

Das könnte dich auch interessieren:

Grabstein

Wenn Kinder nach dem Tod fragen

Kinder fragen manchmal aus dem Nichts - vielleicht haben sie irgendwo etwas aufgeschnappt, das sie nicht verstehen, vielleicht ist das Haustier des besten Freundes gestorben. ...
Überforderung Kinder

Fördern – fordern – überfordern

Letzte Woche ging ein Foto vom Linzer Juniormarathon durch die Medien - Eltern schleppen und zerren ihre drei- bis vierjährigen Kinder über die Ziellinie. So ...
Hausübung Schule

Streitthema Hausübung – so beruhigst du den familiären Konfliktherd

„Konzentrier dich, du brauchst ja ewig mit dem bisschen Hausübung!" „Also, so wird das nix, wenn du nur herumlungerst!" „Warum hast du das jetzt schon ...

3 erprobte Alternativen zum NEIN-Sagen

Für mehr positive Kommunikation in der Familie!

Als Auftakt erhältst du in der ersten Woche vier Emails mit vielen Tipps zum Grenzen setzen - unter anderem mit den drei erprobten Alternativen zum NEIN-Sagen. Danach 2-3 Mal monatlich den Newsletter mit aktuellen Blogartikeln, Mini-Coachings, Buchtipps und vielem mehr - schließe Dich jetzt über 3000 zufriedenen Leserinnen an!

Ich gehe sorgsam um mit deinen Daten - und natürlich hast du in jedem Newsletter die Möglichkeit, dich per Klick abzumelden.
Aber glaub mir - das wirst du nicht wollen!

Something went wrong. Please check your entries and try again.

* Werbelinks - für mehr Fairness & Transparenz im Netz

Manche Beiträge enthalten mit * gekennzeichnete Werbelinks. Wenn du über solche Links etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich macht es keinen Unterschied. Mir hilft es, die Kosten für den Blog zu tragen. Dadurch unterstützt du meine Arbeit und dafür danke ich dir! Buchtipps verlinke ich auf Amazon, weil du dir dort ein gutes Bild machen kannst - natürlich bestellt dein regionaler Buchhandel Bücher gerne für dich! Selbstverständlich empfehle ich nur Produkte, die ich besitze, nutze oder getestet habe (oder manchmal gerne selber hätte ;-)  - da bin ich ganz ehrlich zu dir!